MTW GW-L LF 10/6 Sirene
Aktuell Wir über uns Jugend Technik Einsätze Bilder Download Links Kontakte Impressum
Startseite Jugendabteilung


Jugendabteilung

___________________________________________________________________________

Unsere Jugendabteilung wurde am 16. Juni 1975 gegründet, sie hat zur Zeit 7 Mitglieder. Davon sind 4 Mädchen und 3 Jungen. Der Übungsdienst ist Dienstags von 17:30 - 19:30 Uhr.

Jugendfeuerwehrwart
Michel Bonnecke
An der Worth 4c
0 51 39 / 89 19 97


stellv. Jugendfeuerwehrwartin
Svenja Harmening
Höfestr. 14
0 51 39 / 94 29 994

 

 

Etwa die Hälfte unserer Dienste im Jahr drehen sich um das Thema Feuerwehr. Schließlich haben alle das Ziel später aktiver Feuerwehrmann oder aktive Feuerwehrfrau zu werden.

Zu den Feuerwehrthemen zählen unter anderem Umgang mit Strahlrohren, das Setzten eines Standrohres, Verkehrssicherung oder Aufbau einer Steckleiter. Wem all diese Begriffe nichts sagen, sollte sich am Dienstag von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr zu uns gesellen, denn all das lernen wir gemeinsam. Weitere spannende Dienste verbringen wir beim Funken, mit der Erste Hilfe Ausbildung oder dem Nachstellen von Einsatzübungen.

Ein weiterer wichtiger Punkt in unserem Dienstplan ist das jährliche Üben für den Bundeswettbewerb. Jedes Jugendfeuerwehrmitglied bekommt einen Posten mit einer vorgeschriebenen Aufgabe. Nach mehrmaligem Training weiß jeder was er zu tun hat und wir sind bereit uns mit den anderen Jugendfeuerwehren der Gemeinde zu messen.

Zusätzlich wird der Dienstplan mit vielen Spiel- und Spaßaktionen gefüllt. Dazu zählen zum Beispiel schwimmen gehen, Spieleabende oder Kekse backen.

Es wird auch ein kleiner Wettkampf durchgeführt, der so genannte Dreikampf. In drei verschiedenen Disziplinen können Punkte gesammelt werden, als feste Bestandteile gehören das Kegeln und das Schießen dazu. Wer am Ende des Jahres die meisten Punkte erreicht hat, kann mit einem Gewinn auf der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr rechnen.

Das absolute Highlight des Jahres ist entweder das Pfingstzeltlager oder eine Herbstfreizeit in eine Jugendherberge.

Und für all dieses bezahlt ihr keinen Beitrag, auch die Jugendfeuerwehruniform wird gestellt.


Dienstplan:    (im PDF-Fromat)