Unsere Fahrzeuge

Jetzt Mitglied werden

Unsere
Fahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug 10/6

Fahrzeugdaten:

Baujahr: 2005
Hersteller: Daimler-Chrysler
Fahrgestell: Atego 815F
Zug. Gesamtgewicht: 8,6 t
Motor Art: Diesel
Aufbauhersteller: Albert Ziegler
Heckumpe: FPN 10-1000
(10bar – 1000l/min)
Funkrufname: Florian Hannover-Land 31-45-7

Beladung:

Löschmittel: 1000 Liter Wassertank
120 l Schaummittel
Schnellangriff: 50m S25 Handkurbel
Stromerzeuger: Eisemann BSK 9kVA
Lichmast: 2x1000w
Hilfeleistung: Hilti Säbelsäge
Stihl Kettensäge
Tuachpumpe: Rosenbauer Nautilus 4/1
Tragbare Pumpe: PFPN Rosenbauer Fox S 10/1000

Beschreibung: Löschgruppenfahrzeug

Das Löschgruppenfahrzeug dient schwerpunkmäßig zur Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung einfachen Umfangs. Das Merkmal dieses Löschfahrzeuges ist eine Besatzung von neun Personen (ein Gruppenführer, acht Mannschaftsmitglieder = Gruppe), welches ihm seinen Namen verleiht.

Gerätewagen Logistik Schlauch

Gerätewagen der Ortsfeuerwehr Neuwarmbüchen

Fahrzeugdaten:

Baujahr: 2007
Hersteller: Daimler-Chrysler
Fahrgestell: Atego 816 BlueTec
Zug. Gesamtgewicht: 7,4 t
Motor Art: Diesel/BlueTec
Aufbauhersteller: Albert Ziegler
Ladebordwand: MBB 1000 Athlet Quattro
Funkrufname: Florian Hannover-Land 31-61-7

Beladung:

2x Rollcontainer: 2x 500m B-Schläuche
Ausgleichbehälter: 3000 Liter
Gerätewagen der Ortsfeuerwehr Neuwarmbüchen

Beschreibung: Gerätewagen

Der Gerätewagen dient schwerpunkmäßig zur Schlauchleitung über lange Wegstrecken. Die Besatzung besteht aus drei Personen (ein Gruppenführer, ein Maschinist und  ein Melder ).

Mannschaftstransportwagen

Fahrzeugdaten:

Baujahr: 2007
Hersteller: Opel
Fahrgestell: Vivaro 2500
3,0 t
Motor Art: Diesel Euro 4
Aufbauhersteller: Albert Ziegler
Funkrufname: Florian Hannover-Land 31-17-7

Beladung:

Funkgerät: 4m mit Sprachdurchsage

Beschreibung: MTW

Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTW) dient namensgebend vorrangig zum Transport von Personengruppen (Mannschaften).

In 3 einfachen Schritten der Feuerwehr beitreten!

1

Als erstes sollten Sie, das unten angegebene kostenlose Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken.

 

2

Als zweites füllen Sie das ausgedruckte Anmeldeformular einfach mit den benötigten Anmeldedaten aus.

 

3

Als letztes bringen Sie das ausgefüllte Formular zum nächsten Dienst mit. Der Dienst der Feuerwehr findet nächsten Dienstag von 19:30 bis 22:00 im Feuerwehrhaus Neuwarmbüchen statt.